Aktuelles

13.05.2022 |

G7-Treffen: NGOs fordern mehr Geld für die Hungerbekämpfung

Frau
Millionen Menschen haben nicht genug für die nächste Mahlzeit (Foto: CC0)

Mehrere Nichtregierungsorganisationen haben zum Auftakt des am 13. und 14. Mai in Stuttgart stattfindenden Treffens der G7-Agrarminister*innen mehr Geld für den Kampf gegen den Hunger eingefordert. Deutschland hat aktuell die G7-Präsidentschaft inne. Angesichts rasant steigender Lebensmittel-und Energiepreise warnten die Organisationen einhellig vor einer drohenden Hungerkrise. Das Hilfswerk „Brot für die Welt“ etwa prognostizierte einen massiven Anstieg der Zahl der Hungernden. Allein in Ostafrika seien aktuell rund 20 Millionen Menschen aufgrund der Dürre von akutem Hunger bedroht. Der rasante Preisanstieg infolge des Ukraine-Kriegs verschärfe die Lage. „Wenn die internationale Gemeinschaft nicht gegensteuert, kommt es zu Hungersnöten enormen Ausmaßes“, mahnte Dagmar Pruin, die Präsidentin des Hilfswerks. „Deutschland muss jetzt seiner Verantwortung gerecht werden. Ein Einfrieren des Entwicklungsetats in der globalen Ernährungskrise wäre fatal.“ Brot für die Welt fordert, die Haushaltstitel für den Kampf gegen den Hunger in den Etats des Entwicklungs- und des Landwirtschaftsministeriums sowie im Budget des Auswärtigen Amtes um insgesamt 2,7 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr anzuheben. [+] mehr...

Kompakte Information

Lesen Sie die Zusammenfassungen zu den wichtigsten Themen.

Diskutieren Sie die Berichte

Hier finden Sie die Originaltexte des Weltagrarberichts

Unterstützer

Unterstützer von www.weltagrarbericht.de Verlag der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V. Bioland biovision Brot für die Welt Brot für alle Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland Demeter Zukunftsstiftung Entwicklung in der GLS Treuhand Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz Heidehof Stiftung Mission EineWelt Misereor Naturland Public Eye | Erklärung von Bern Rapunzel - Wir machen Bio aus Liebe Swiss Aid, Ihr mutiges Hilfswerk tegut W-E-G Stiftung
English versionEnglish versionDeutsche Version